Produktinformation

Actodiacit® PA


Desinfektionsmittel für Hämodialysegeräte

  • basiert auf Peressigsäure
  • bakterizid (inkl. Tuberkulose), sporozid und viruzid in 10 Min.
  • Desinfektionsmittel zur Entfernung von Biofilmen und organischen Bestandteilen
  • leicht biologisch abbaubar
  • umweltfreundlich
  • kompatibel mit allen Hämodialysegeräten
  • Klasse II A Medizinprodukt

Actodiacit® PA besitzt die herausragenden Vorteile von Peressigsäure für eine high-level Kaltsterilisation in Hämodialysegeräten. Das Produkt bietet Reinigung, Desinfektion, Entkalkung (Entfernung von Calciumcarbonat) in einem Prozess. Wenn das Produkt regelmäßig verwendet wird, verhindert es die Bildung von Carbonatrückständen im gesamten Dialysekreislauf. Bei der Verwendung von Actodiacit® PA in Hämodialysatoren müssen die Anweisungen des Geräteherstellers bei erhöhten Temperaturen befolgt werden.

100 g enthalten: Kombination aus Peressigsäure und Wasserstoffperoxid ≤10% und Hilfsstoffe.

Actodiacit® PA wirkt bakterizid (inkl. Tuberkulose), sporozid und viruzid bei 3%iger Lösung innerhalb von 10 Minuten.

 

Wirkungspektrum Konzentration Einwirkzeit
bakterizid (inkl. Tuberkulose) 3% 10 Min.
viruzid 1% 10 Min.
sporozid 1% 10 Min.

Actodiacit® PA ist geeignet für alle Arten von Hämodialysegeräten und Plastik.

Das Produkt wird automatisch von der Maschine übernommen. Maßgeblich  sind die Angaben des Dialysegerätherstellers bezüglich Dosierung, Handhabung und Einwirkzeit. Die Wirkweise von Actodiacit® PA erfolgt durch umgehende Oxidation von Proteinen mittels Wasserstoffperoxid und Peressigsäure. Es hat eine hohe mikrobiologische Wirksamkeit, einschließlich Sporen. Die hervorragende Reinigungswirkung hat die Entfernung von Biofilmen und organischen Stoffen zur Folge.

Empfohlene Anwendungstemperatur: Bitte Anweisungen des Maschinenherstellers beachten.

Actodiacit® PA wird verwendet für die Desinfektion und Entkalkung von Hämodialysegeräten.

Einheit Verpackungseinheit Artikel-Nr.
5 L 3 01.8305.5

Besuchen Sie unseren Shop.