Produktinformation

Actoderm® Gel


Desinfektionsgel für Haut und Hände

 

  • Gelform des alkoholbasierten Händedesinfektionsmittels Actoderm®
  • 30 Sek. für hygienische Händedesinfektion, 3 Min. für chirurgische Händedesinfektion
  • die Basisflüssigkeit Actoderm® wirkt bakterizid, fungizid und begrenzt viruzid
  • verhindert die Übertragung von Krankheitserregern
  • hervorragende Konsistenz
  • hautfreundlich; für den täglichen Gebrauch geeignet
  • die Basisflüssigkeit Actoderm® wurde dermatologisch getestet und für ‚sehr gut‘ befunden
  • die Basisflüssigkeit Actoderm® ist VAH gelistet

Actoderm® Gel ist ein Desinfektionsgel zur hygienischen Händedesinfektion. es wurde zur häufigen Nutzung entwickelt. Die Basisflüssigkeit Actoderm® wurde dermatologisch gestestet und als ’sehr gut‘ bewertet. Enthält keine Chlorhexidine oder andere Materialien, die mit Aldehyden, Phenolen, Wasserstoffperoxid oder Waschmitteln reagieren.

Gelegentlich kann es zu Rötungen und leichtem Brennen kommen. In solchen Fällen wird empfohlen die allgemeine Hautpflege zu intensivieren. Allergische Reaktionen auf einen der Inhaltsstoffe sind selten. Bitte vor Anwendung prüfen.

 

 

100 g der Basisflüssigkeit Actoderm® enthalten: 62,5 g 2-Propanol und Hilfsstoffe (Butyldiglykol und Lanolin).

Die Basisflüssigkeit Actoderm® wirkt bakterizid, fungizid und begrenzt viruzid.

Einsatzgebiet Konzentration Einwirkzeit
bakterizid (inkl. MRSA, VRE, A. baumanii, Tuberkulose) 100 % 30 Sek.
begrenzt viruzid (Rota- und Coronaviren) 100 % 30 Sek.
Vacciniaviren 80 % 15 Sek.
fungizid (C. albicans) 100 % 15 Sek.

Schmuck vor Gebrauch ablegen.

 

Hygienische Händedesinfektion: Ausreichend  Actoderm® Gel (ca. 4 ml) in die Handfläche nehmen und sorgfältig die Hände mindestens 30 Sek. nach EN 1500 einreiben. Hände während des gesamten Vorgangs feucht halten, gegebenenfalls Desinfektionsmittel nachnehmen.

Chirurgische Händedesinfektion: Ausreichend  Actoderm® Gel (ca. 4 ml) und die Hände, einschließlich der Ellenbogen und Handgelenke mindestens 3 Min. nach EN 12791 einreiben. Hände während des gesamten Vorgangs feucht halten, falls nötig, desinfektionsmittel nachnehmen. Anschließend die Hände mit einem sterilen Tuch abtrocknen.

 

 

Actoderm® Gel ist für die hygienische Haut- und Händedesinfektion vor Operationen, Exzisionen, Injektionen und Punktionen geeignet. Anzuwenden vor dem An- und nach dem Ausziehen der Handschuhe. Vor und nach dem Kontakt mit Patienten, um eine Kontamination zu vermeiden.

Nicht geeignet für die Desinfektion von offenen Wunden und Schleimhäuten.

Einheit VPE Artikel-Nr.
100 ml 100 06.1157.100
250 ml 40 06.1157.250
500 ml 20 06.1157.500
1 L 10 06.1157.1

Besuchen Sie unseren Shop.